sieben Schritte für Deine mentale Fitness Lesewerk Informationskompetenz der Digitalisierung

Warum Du Deine mentale Fitness stärken musst und welche sieben Schritte Dich dorthin bringen!

Denke wie ein Sieger und stärke deine mentale Fitness   DENKE WIE EIN SIEGER

 

WIE GEHT DAS GENAU?

Stelle Dir erfolgreiche Spitzensportler vor, was tun sie, wie tun sie es, was machen sie immer und immer wieder, damit sie an der Spitze ihre Leistung halten und verbessern können?

Erfolgreiche Menschen wurden über einen längeren Zeitpunkt immer wieder gefragt: „Woran denkst Du meisstens?“ Die Antwort ähnelt sich weltweit.

Erfolgreiche Menschen denken an das, WAS sie wollen und WIE sie es erreichen können. Da spielt der persönliche Nutzen die grösste Rolle dabei. Denn der eigene Nutzen beschäftigt sie die meisste Zeit.

DAS ZAUBERWORT HEISST „FOKUS“

Durch den Fokus auf diesen einen Punkt erreichen diese Menschen im Durchschnitt viel mehr, selbst wenn der zu gehende Weg keine besten Vorausetzungen bietet.

Erfolglose Menschen reden offenbar meistens von dem, was sie nicht wollen oder nicht können. Oftmals denken sie an Leute, auf die sie wütend sind und machen genau diese für Ihre Probleme verantwortlich.

Bedauerlicherweise begreifen diese Menschen nicht, warum sie selbst nicht vorankommen, obwohl sie genau so lange arbeiten wie andere. Das Denken und Reden über Probleme wird zur Gewohnheit und bestimmt ihren Alltag. Das Schlimme daran ist, je mehr sie andere anklagen, desto tiefer reiten sie sich selbst in die Probleme hinein.

glückliche Menschen erreichen alle Ziele mit Strategie und Cleverness   GLÜCKLICHE MENSCHEN LEBEN GESÜNDER

Erfolgreiche Menschen sind vorwiegend Optimisten – sie sind, was ihre Zukunft anbelangt erheblich zuversichtlicher auf sich und anderen gegenüber positiver eingestellt.

Der Grad Deines Optimismus gibt Dir den besten Anhaltspunkt, Dein Glück, Dein Reichtum und Dein Leben bestmöglich abzuschätzen.

Je optimistischer Du bist, umso mehr Energie, Leidenschaft und Begeisterung kannst Du für Dich und Dein Business aufbringen. Gleichzeitig stärkt Dein Optimismus Dein Immunsystem.

Je optimistischer Du bist, desto kreativer kannst Du sein. Dir fallen dadurch laufend neue Ideen ein und Du erkennst dabei immer mehr Möglichkeiten, wie Du Deine Ziele noch rascher und einfacher erreichen kannst.

Je optimistischer Du in Dein Leben schaust, desto schneller kommst Du zu Deinem Erfolg.

Optimismus und positives Denken sollte ab sofort zu Deiner Grundregel werden. Das ist vielleicht nicht immer leicht, aber wie bei jeder neuen Gewohnheit kannst Du Dir durch bewusstes Wiederholen damit eine neue Routine schaffen.

Jeder Tag ist ein Neuanfang und beginnt mit einer Zielsetzung

Mache Dir jeden Tag bewusst, dass Dein Denken und Dein Handeln Deine Ergebnisse darstellen.

Wenn Du Dich immer und immer wieder bemühst, optimistisch zu denken und zu sprechen, wird Dir diese positive Einstellung immer leichter in Fleisch und Blut übergehen können.

Ein kleines Beispiel: Wenn Du Dir vorgenommen hast, körperlich fitter zu werden, dann beginnst Du damit Deinen Körper zu trainieren. Je häufiger Du Deinen Körper trainierst, desto fitter wirst Du. Und so ist das auch mit der mentalen Fitness. Du kannst mentale Übungen täglich und überall einbauen. Wenn Du diese Übungen nur lange und häufig genug wiederholst, wirst Du gewohnheitsmässig auf jedes Geschehen mit konstruktivem Optimismus reagieren können.

Je mehr Du Dein Denken, Handeln und Sprechen in diese Bahnen lenken kannst, desto besser wirst Du Dich fühlen. Und vor allem wirst Du damit Deine Ziele viel schneller und vor allem leichter erreichen.

DIESE BEIDEN GRUNDEINSTELLUNGEN SIND AUSSERDEM NOCH WICHTIG

1. Sei immer zukunftsorientiert, das ist eine der wichtigsten Einstellungen für Deinen unausweichlichen Erfolg. Zukunftsorientierung gehört zu den allgemeinen Kennzeichen erfolgreicher Menschen die etwas bewegen und verändern möchten. Zukunftsorientierte Menschen denken immer an das was in den nächsten Monaten und Jahren alles für sie möglich ist.

2. Sei immer zielorientiert, das ist die zweite wichtige Grundeinstellung erfolgreicher Menschen. Sie sind darauf ausgerichtet, WAS sie alles anstreben und WELCHEN Weg sie dafür gehen müssen. Erfolglose Menschen hingegen sind auf ihre Probleme fixiert, sie kritisieren und flüchten sich immer wieder in Ausreden.

denke mit dem StiftDENKE MIT DEM STIFT – SCHREIBE DEINE ZIELE AUF

Nur drei Prozent aller Erwachsenen schreiben sich ihre Ziele auf. Die übriggebliebenen 97 Prozent begnügen sich mit Wünschen, Hoffnungen und Fantasien, die sie nie leben werden.

Wichtiger Satz zum mitschreiben:
Menschen ohne Ziele sind dazu verdammt, ewig für Menschen mit Zielen zu arbeiten.

 

Zu welchen dieser Menschengruppe gehörst Du im Moment? Diese Frage meine ich ernst und ich würde mich sehr über Deine Selbsteinschätzung unten im Kommentar freuen.

Der Schlüssel zur Zielfindung ist immer eine externe Festplatte – also ein weisses Stück Papier. Erfolgreiche Männer und Frauen denken immer mit dem Stift in der Hand. Und ja ich meine es analog. Du kannst im zweiten Durchgang immer noch Dein Zukunfs-Ziel-Ergebnis danach digitalisieren.

Mit dem Stift in der Hand bist Du kreativer, Du nutzt mehrere Sinne und damit erschaffst Du Dir viel mehr Sinnhaftigkeit. Probiere es gerne einmal aus.

Erfolglose Männer und Frauen denken leider nur so vor sich hin… „ach ja… wäre das schön… aber ich hab ja so viel zu tun… ich kann das nicht.. ohh ich will auch aber ich schaffe das sowieso nicht…“

ZIELE ZUM ANFASSEN

Wenn Du mit dem Stift in der Hand denkst, kristallisiert sich Deine Zielerreichung immer deutlicher heraus. Kontouren werden klarer und vor allem konkreter. Hier kommen Ziele zum Anfassen heraus. Diese Ziele beeinflussen positiv unsere Handlungen und Massnahmen. Sie erfüllen uns mit Energie und setzen dabei ungeahnte Kräfte in uns selbst frei.

Fazit: Der Akt des Niederschreibens erhöht die Wahrscheinlichkeit erfolgreicher Umsetzung. Deshalb immer alles in Deinen Umsetzungsplan übertragen, was Du als unmittelbares Ziel verfolgst.

Lade Dir hier diese Checkliste kostenlos runter und hänge sie an Deinen Schreibtisch

ES SIND ACHT SCHRITTE 😉

Hast Du gemerkt, dass ich Dir noch einen Schritt dazu geschenkt habe? Der letzte Schritt ist der entscheidende. Manifestiere das was Du haben willst, indem Du täglich dafür neue Routinen einbaust!

BEGINNE JETZT DAMIT

Wenn Du Dich heute entschliesst, täglich eine bestimmte Sache zu erledigen, dann kann Dein Leben sich von Grund auf ändern.

Probiere es jetzt aus! Jetzt beginnen und gewinnen und Du wirst Deine Ziele und Deine Zukunft so gestalten, wie Du es für richtig und wichtig empfindest.

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag. Mach diese Übung, schreibe Deine Ziele auf und hinterlasse mir einen Kommentar. Ich freue mich über Deine Gedanken, Erkenntnisse und vielleicht schon über Deine Ergebnisse. Es bleibt spannend.

FAZIT

Wenn Du wirklich Lust auf ein Leben als erfolgreicher Mensch hast, dann beginne heute Deine Denkweise so zu schärfen, dass Du immer zielgenau Dein Ergebnis im Blick hast. Nur so wirst Du das erleben können, was erfolgreiche Menschen bereits leben.

Danke, dass Du den Artikel bis hierhin gelesen hast

Wenn Du diesen Artikel interessant gefunden hast und glaubst, dass er Dich weiterbringt, teile ihn doch bitte in Deinem Netzwerk.

Vielleicht gibt es dort jemand, der endlich schneller, einfacher und gezielter in die Puschen kommen möchte.

Speed-up your Business

Filiz Scarcella

PS: Ich freue mich über Deinen Kommentar, Deine Erfahrungen und Deine Gedanken, die uns weiterbringen werden.

Comments 4

  1. Liebe Filiz,habe dein Artikel sehr spannend gefunden,leider fehlt mit den ersten Anlauf/Schub…
    Fange mit eine Kurs an,das will ich machen und es ist auch gut überlegte Entscheidung,aber etwas fehlt.Wenn ich sehe das mein Fassungsvermögen nicht mehr als ich 20 war ist,das demotiviert mich total…was wäre dein Rat für meinen Fall?
    Danke im Voraus

    1. Post
      Author

      Liebe Afize

      Danke für Deinen Kommentar und Deine Frage.

      Es können sicher mehrere Gründe sein, warum Dir der erste Anlauf/Schub fehlt.
      Wichtig hierbei ist immer, dass Du Dein Ziel hinter Deinem Kurs betrachtest. Was steht dahinter, welches Gefühl, welche Erwartung, welches Ergebnis wird Dich erwarten?

      Erkenne immer den Sinn und den Nutzen den Du gerade verfolgst.

      Wenn Dein Fassungsvermögen im Moment nicht ausreicht, kann ich Dir den Tipp mit der externen Festplatte empfehlen. Schreibe alles auf was in Deinem Kopf herumschwirrt. Egal was es ist… es nimmt Dir Platz für Deine Kreativität weg. Oftmals ist es einfach so, dass wir zu viel Fastfood (unnütze Informationen) im Kopf haben.

      Empty your mind! Schmeiss alles raus, was keinen Platz mehr hat oder was veraltet ist und nicht mehr zeitgemäss zu Dir passt. Dann kommt der Schub sicher von selbst.

      Und noch einen kleinen Tipp, wenn Du Dich demotivieren lässt, dann lässt Du es zu. Warum ist das im Moment wichtig, dass Du das zulässt?

      Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen. Wenn Du magst, kannst Du mich für 15 Minuten auf den heissen Stuhl setzen, dann beantworte ich Dir gerne alle Deine Fragen persönlich.

      Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag
      lg Filiz

  2. Vielen herzlichen Dank Filiz!
    Freue mich dich sogar persönlich kennenzulernen!
    Danke für deine Aufmerksamkeit,tesekürler.

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.