Wie Du wirklich Fokus bekommst 5 Strategien für mehr Inhalt Lesewerk Informationen sind sexy filiz scarcella Expertin für neue Informationskompetenz

5 wertvolle Strategien, die Dich unmittelbar zum Wesentlichen bringen …

Ich möchte Dir in diesem Artikel fünf wertvolle Strategien zeigen, wie einfach es sein kann, sofort zum Wesentlichen zu kommen. Das Wesentliche ist das, was Du JETZT für Dein Business brauchst.

Das wichtigste am Expertenstatus ist, dass Du ihn ständig ausbaust und Dein Business im Fokus behältst.

Wie genau bekommst Du das hin, wenn Dich das Tagesgeschäft ständig einholt?

Es ist oft nicht einfach, sich nach einem anstrengenden Tag noch mit dem Ausbau des Expertenwissens zu befassen.

Als Unternehmer bist Du ständig am Lesen und hast die wichtigsten News immer fest im Blick, doch das Wesentliche erkennst Du so fast nicht mehr.

 

Wenn wir uns als Experte positionieren möchten, braucht es mehr als nur gute Fach- und Sachbücher. Klick um zu Tweeten

Wie lange warten Deine Fachbücher schon auf Dich?

Tage, Wochen, Monate oder schon ein paar Jahre? Das ist alles möglich und verständlich. Doch wenn Du Dein Wissen weiter aufbauen möchtest und ein tolles Fachbuch gefunden hast, bringt Dich Deine Neugierde schnell auch an Deine Grenzen.

Wie schaffst Du es also, dass Du JETZT sofort das Wesentliche für Dich findest?

 

Diese 5 Strategien helfen Dir sofort das Wesentliche zu erkennen

1. Wähle das Thema, was Dich jetzt brennend interessiert
  • Wer schreibt das Buch, kennst Du den Autor bereits?
  • Wie ist das Buch aufgebaut?
  • Welchen Mehrwert möchtest Du mit diesem Fachbuch erreichen?
  • Mach Dir zuerst ein „Big Picture“ über das ganze Buch.
  • Blätter schnell und komplett durch das ganze Buch – schau Dir die einzelnen Kapitel an.
  • Wie ist das Buch aufgebaut. Welche Struktur hat das Buch. Gibt es Grafiken, Tabellen, Zusammenfassungen, hervorgehobene Texte.
  • Suche im Inhaltsverzeichnis gezielt nach dem Kapitel, das Dich brennend interessiert, und schlage das Kapitel auf.
2. Schau Dir das Kapitel genau an
  • Wie ist das Kapitel aufgebaut. Auch hier gehe komplett durch das ganze Kapitel. Hat es hier Zusammenfassungen und Tabellen oder Grafiken?
  • Wenn ja, dann gehe, nachdem Du die Kapitelüberschrift gelesen hast, sofort in die Zusammenfassung, Grafiken und Tabellen. Lese diese und mache Dir dann Notizen am Rand des Buches.
  • Kreise die wichtigsten Zahlen, Daten, Fakten ein oder notiere Dir ein Stichwort, wie diese Information Dich in Deinem Business unterstützt.
3. Mache Dir eine Liste mit den wichtigsten Fragen und Ergebnissen, die Du aus diesem Fachbuch erhalten willst
  • Mit dieser Frageliste gehst Du direkt vom Inhaltsverzeichnis in das Kapitel. Nachdem Du das Kapitel gescannt hast, kannst Du schauen, ob dort die Antworten auf Deine Fragen stehen.
  • Wenn eine Überschrift eines Kapitels etwas ungenau formuliert ist, kannst Du die Überschrift in eine Frage umwandeln und erstaunt sein, wie schnell Du dann beim Scannen an die Antwort kommst.
 4. Lese immer mit einem Stift
  • Wenn Du mit einem Stift liest, kannst Du noch schneller Deine Antworten finden. Warum? Unser Auge folgt den Bewegungen des Stiftes. Im Speed-Reading unterstützen wir unseren Lesevorgang, indem wir unseren Augen die Geschwindigkeit und die Richtung vorgeben.
  • Wir unterstützen somit unseren natürlichen Instinkt und sparen dadurch sehr viel Zeit und Energie.
  • Mit dem Stift als Führungsinstrument kannst Du schneller nach den wichtigen Schlagwörtern Ausschau halten und diese auch gezielter finden.
 5. Notiere sofort Dein Ergebnis
  • Wenn Du die Fragen auf Deiner Liste beantwortet und die wesentlichen Informationen herausgefunden hast, notiere diese immer auf einem Extrablatt. Mein Tipp hierzu ist, dass Du für jedes Kapitel eine eigene kleine Mind-Map machst. Diese kannst Du dann mit Deinem Fazit noch in einem Satz zusammenfassen. Wichtig hierbei ist, dass Du dieses Fazit immer in den Kontext zu Deinem Business stellst.
  • Lege die Mind-Map immer in das entsprechende Kapitel. Und hole diese, je nachdem wie tief Du Dein Wissen speichern möchtest, nach drei Tagen, drei Wochen und drei Monaten wieder heraus.
  • Schaue Dir die Mind-Map und Dein Fazit an. Gibt es etwas zu ergänzen, dann tue es. Hat sich das Fazit verschoben, schreibe es neu. Du wirst feststellen, dass sich dadurch viel einfacher Informationen in Know-how umwandeln lassen. Ausserdem musst Du nie wieder nach den wesentlichen Informationen im Buch suchen, Du hast eine komplette Auflistung der wichtigsten Details in der Mind-Map. Du wirst nur noch Deine Mind-Map anschauen und freust Dich, dass Du so effizient in Produktivität gehen kannst.

Verzetteln und verzweifeln war gestern!

Du wirst feststellen, je mehr Du diese fünf wertvollen Strategien anwendest, desto einfacher und schneller wirst Du Dich auf Deinen Expertenstatus ausrichten können.

Mach Dir jetzt bereits eine Liste mit dem Wissen, dass Du in den nächsten drei Wochen aufbauen möchtest und setze gezielt diese fünf Tipps um.

Wichtig dabei ist immer zu wissen, was Du mit der Information machst und was die „next Steps“ sind. Notiere diese ebenfalls auf Deiner Liste.

Ich wünsche Dir viel Spass und Erfolg beim Aufbau Deines Expertenwissens. Solltest Du Unterstützung von mir brauchen, melde Dich ungeniert bei mir.

Ich freue mich jetzt schon auf Deine Fragen und Anregungen!

Wenn Du diesen Artikel interessant gefunden hast und glaubst, dass er Dich weiterbringt, teile ihn doch bitte in Deinem Netzwerk.

Vielleicht gibt es dort jemand, der eben genau auf diese fünf wertvollen Strategien gewartet hat. Ich bedanke mich jetzt schon bei Dir dafür!

Bis die Tage

Filiz Scarcella

Comments 1

  1. Vielen Dank für das Kompliment.
    Ich sage Danke, dass ich Dir damit was Gutes tun konnte!

    Hab viel Spass
    Filiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.